• Safran Sargol

    Safranfäden - Sargol:
    Um die Qualität der Safranfäden Sargol zu erhalten,
    werden auch die 3 Narbenschenkel, die in der Crocusblüte wachsen, komplett herausgenommen.
    Entfernt werden allerdings alle weißen- und orangefarbenen Bestandteile,
    sodass nureinzelne, rote Spitzen der Narbenfäden übrig bleiben.
    Hier sind der intensive Safranduft und seine ausgeprägte Farbe die typischen Eigenschaften des Sargols.

    Hergestellt: Safranexperte

Hiervon häufig gesucht