Hähnchen in Karotten-Pflaumen-Sauce

Bei diesem Rezept handelt sich um traditionelles persisches Gericht. Die Kombination aus säuerlich süßen Pflaumen in einer herzhaften Soße ist hervorragend. Durch die längere Kochzeit wird das Hähnchen unglaublich zart und die Karotten bleiben dennoch bissfest.

Schwierigkeitsgrad: leicht

Arbeitszeit: ca. 50 Minuten

 

Zutaten für 2 Personen:

  • 200 g Karotten
  • 200 g Hähnchenbrust
  • 200 g getrocknete Pflaumen (am besten aus dem türkischen Supermarkt)
  • 1 Zwiebel
  • 1 Prise Salz
  • 1 Prise Pfeffer
  • 0,5 g Safranfäden
  • 5 EL Olivenöl

Zubereitung:

Zwiebel klein schneiden und mit Olivenöl in der Pfanne kurz andünsten. Hähnchenfleisch fertig beraten und Karotten hinzugeben und mitanbraten. Danach mit ca. 2 Tassen Wasser ablöschen und die Pflaumen, Safranfäden, Pfeffer und Salz hinzufügen und gut verrühren. Bei niedriger Hitze ca. 45 min köcheln lassen.

Unser Tipp: Safranreis oder Kartoffelpüree eignet sich hervorragend als Beilage.

Viel Spaß beim Nachkochen und guten Appetit!

Safranfäden Sargol 2.3  Gramm in Dose

Safranfäden Sargol 2.3 Gramm in Dose

10,50 € *
4,57 € pro 1 g
Safranfäden Pushal 1 Gramm in Dose

Safranfäden Pushal 1 Gramm in Dose

5,38 € *
5,38 € pro 1 g
Safran Negin 4,6 Gramm in Dose

Safran Negin 4,6 Gramm in Dose

23,57 € *
5,12 € pro 1 g
Safran Negin 2,3 Gramm in Geschenkpackung

Safran Negin 2,3 Gramm in Geschenkpackung

12,43 € *
5,40 € pro 0
Safran Pushal 4,6 Gramm in Dose

Safran Pushal 4,6 Gramm in Dose

19,33 € *
4,20 € pro 1 g

Hähnchen in Karotten-Pflaumen-Sauce

17.04.2019 11:49

Hähnchen in Karotten-Pflaumen-Sauce


Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.